Suche
Sprachen
Pressemitteilung

DataCore hat gemeinsam mit Symply eine bahnbrechende Appliance für die Medienarchivierung entwickelt

SymplyPerifery bietet Sicherheit, kalkulierbare Kosten und eine medienoptimierte private Cloud mit unerreichter Integration der Arbeitsabläufe in der Cloud

AMSTERDAM – 9. Sept. 2022 – DataCore Software gab heute bekannt, dass es gemeinsam mit Symply, einem innovativen Entwickler schneller digitaler Speicherlösungen, ein neues appliancebasiertes Produkt für die Rationalisierung der Medienarchivierung auf den Markt bringt. Das bahnbrechende neue SymplyPerifery basiert auf Perifery, DataCores speziell für Appliances und Edge-Geräte entwickelter Objektspeicherplattform der nächsten Generation. SymplyPerifery arbeitet integriert in leistungsstarke Workflow- und Asset-Management-Tools und bietet Unternehmen in der Medien- und Unterhaltungsbranche eine hochgradig skalierbare, flexible und sichere Archiv-Appliance, die sich nahtlos in Arbeitsabläufe in Produktion, Postproduktion, Studios, Sport und hauseigener Gestaltung einbinden lässt.

„DataCore hat in enger Zusammenarbeit mit Symply und einer Reihe exklusiver Ökosystempartner SymplyPerifery entwickelt – eine Lösung, die Medienunternehmen unübertroffene Archivkapazitäten für ihre Arbeitsabläufe bietet“, so Dave Zabrowski, CEO von DataCore. „Mit dem neuen SymplyPerifery bietet DataCore Partnern und Anwendern die Option einer medienoptimierten Unternehmen-Appliance von Weltklasse als Ergänzung zu der aktuellen reinen Softwarelösung Swarm für Hardware ihrer Wahl.“

SymplyPerifery bietet unerreichte Vielseitigkeit für die Speicherung von Mediendaten. Mithilfe der Appliance können Medienunternehmen Inhalte von ihrem primären Onlinespeichersystem (d. h. SAN oder NAS) für die kurz- und langfristige Wiederverwendung und erneute Monetarisierung in ein lokales Archiv verschieben. Die Lösung ermöglicht bei kalkulierbaren Kosten die Archivierung von Inhalten aus geteilten Cloud-Umgebungen wie Avid, StorNext, NAS, SAN und anderen und bietet unbegrenzte Skalierbarkeit und Flexibilität.

„Wir haben uns wegen seiner Abstammung von Swarm, der preisgekrönten Objektspeicherlösung von DataCore, für DataCore Perifery als Engine für unsere neue Archiv-Appliance entschieden. Nichts anderes bot annähernd dieselbe Kapazität, Leistung, Skalierbarkeit und nahtlose Integration“, erklärt Keith Warburton, CEO von Symply. „Wir haben SymplyPerifery für die Unterstützung S3-fähiger Drittanbieteranwendungen ausgelegt, die direkt von unserem innovativen Stack eingebunden werden. Diese bahnbrechende Lösung bietet die entscheidenden Elemente für die Datenspeicherung in einer leistungsstarken, erstklassigen All-in-one-Lösung.“

Die Appliance SymplyPerifery nutzt die von DataCore speziell für Appliances und Edge-Geräte entwickelte Software Perifery. Diese Software der nächsten Generation stellt sicher, dass schnell wachsende Archive kontinuierlich geschützt und direkt verfügbar sind. Darüber hinaus arbeitet die Appliance mit zahlreichen weiteren wesentlichen Softwarekomponenten wie axledit für eine schnelle, einfache Echtzeitbearbeitung in der Cloud, StorageDNA zur Vereinfachung von Datenschutz und Archivierung aus geteilten Arbeitsabläufen und Tiger Bridge für die effiziente Verwaltung privater und öffentlicher Cloud-Ressourcen.

„Wir freuen uns sehr, dass StorageDNA in der neuen Appliance SymplyPerifery enthalten ist“, so tC (Tridib Chakravarty), President und CEO von StorageDNA. „Diese Appliance erfüllt einen kritischen Bedarf in der Branche für eine Speicherlösung für Medien in der privaten und Hybrid-Cloud.“

„Diese Medienarchivierungslösung aus einer Hand ist eine einfache, kostengünstige Alternative zur Verlagerung aller Medieninhalte in eine langfristige Cloud“, erklärt Sam Bogoch, CEO von axle.ai. „Mit Perifery von DataCore kann axle.ai sich eine intelligente Metadatenverarbeitung zunutze machen, um unseren Kunden eine bessere Medienverwaltung zu bieten.“

„SymplyPerifery ist eine spannende neue Lösung“, so Alexander Lefterov, CEO von Tiger Technology. „Die in die Tiger Bridge Datenverwaltungssoftware eingebundene Appliance ermöglicht Anwendern die nahtlose Erweiterung ihres primären Speichers in DataCore Perifery und bietet so einen einzigen leistungsstarken und hochgradig skalierbaren Arbeitsbereich, ohne dass die Arbeitsabläufe geändert werden müssen.“

DataCore wird die Appliance SymplyPerifery vom 9. bis 12. Sept. an Stand 7.D17 auf der IBC2022 in Amsterdam vorstellen. Symply wird die neue Archiv-Appliance ebenfalls an seinem Stand 7.D20 auf der IBC2022 präsentieren. Weitere Informationen über beide Unternehmen finden Sie unter www.datacore.com und www.gosymply.com.

Über DataCore Software

DataCore bietet Weltklasselösungen für die schwierigsten Speicherprobleme. Seit über 15 Jahren setzen die anspruchsvollsten Medien- und Unterhaltungsunternehmen auf Swarm von DataCore, um ihre Petabytes an hochauflösenden Daten zu speichern und zu schützen. Swarm von DataCore ist schnell, sicher, kostengünstig und skalierbar und beschleunigt so die Monetarisierung der Inhalte.

DataCore Kontakt

Meryl Cook
Director of Content Marketing and PR
Tel: +1 954 666 7852
Email: meryl.cook@datacore.com

Pressekontakt

Netra Ghosh
202 Communications
Tel: +1 801 349 2840
Email: netra@202comms.com