DataCore Highlights auf der IP Expo

DataCore Highlights auf der IP Expo
Auf der diesjährigen IT Expo Europe (8./9. Oktober, ExCel London) präsentiert DataCore seine Software-defined Storage Services und bietet eine spezielle, kostenlose Lizenz für das Virtual SAN, eine Software, die mit jeder Art von Hypervisor und Storage kompatibel ist. An Stand 8 demonstriert DataCore die  zehnte Generation der SDS Plattform SANsymphony-V sowie DataCore Virtual SAN und zeigt, wie getrennte “Storage-Inseln” zusammengeführt, kosteneffiziente Standardhardware integriert und neue Technologie verwendet werden kann, ohne Herstellerbindungen eingehen zu müssen. 
DataCore Highlights auf der IP Expo


Im “Software Defined Data Centre Theatre” präsentiert NetEntertainment, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Online Gaming, wie es die Performance seiner Umgebung maßgeblich verbessert hat. Mit Hilfe der DataCore Software konnte NetEntertainment die speziellen Herausforderungen an die IT in dieser Branche bewältigen und verfügt nun über eine Infrastruktur, die über 16 Milliarden Geschäftstransaktionen pro Jahr unterstützt. 
    Besuchen Sie DataCore auf der IP Expo (Stand K8DataCore Besucherticket ist der Eintritt kostenlos. 

    Weitere Details zum Messeauftritt hier!
    Sie können dieses Jahr nicht dabei sein? Kein Problem! Nutzen Sie DataCores kostenfreie Virtual SAN-Lizenzen für nicht-produktive Umgebungen, und überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen.


    Get a Live Demo of SANsymphony

    Talk with a solution advisor about how DataCore Software-Defined Storage can make your storage infrastructure modern, performant, and flexible.

    Live Demo anfordern