Suche
Sprachen

Software-Defined Storage-Produkte von DataCore

DataCore liefert die branchenweit flexibelsten, intelligentesten und leistungsstärksten Software-Defined Storage-Lösungen für Kern, Edge und Cloud.

Mit einem umfassenden und auf eigenen Patenten basierenden Produktportfolio sowie konkurrenzloser Erfahrung im Umfeld von Speichervirtualisierung inklusive hochwertiger Datendiensten hat DataCore über 10.000 Kunden weltweit bei der Modernisierung ihrer Datenspeicher-, Datenschutz- und Datenzugriffssysteme geholfen.

DataCore SDS-Diagramm V

SANsymphony

Wichtigste Anwendungsfälle
  • Sicherstellung eines kontinuierlichen Geschäftsbetriebs durch integrierte HA/BC/DR-Funktionalität
  • Besserer Datenzugriff und beschleunigte Performance und Reaktion der Anwendungen
  • Unterbrechungsfreie Anpassung und Modernisierung Ihrer Speicherinfrastruktur
  • Betrieb einer reinen HCI, die auch Nicht-HCI-Anwendungen bedienen und externen Speicher nutzen kann

Swarm

Wichtigste Anwendungsfälle
  • Verschiebung von Dateien aus teuren NAS/Filern in kosteneffiziente aktive On-Premise-Archive
  • Gewährleistung von Datenschutz, Datenintegrität und Compliance
  • Optimierte Zusammenarbeit und verteilter Zugriff für mehmandantenfähige S3-Speicher
  • Einfache Arbeitsabläufe für digitale Medien, Nealine-Archivierung, langfristige Bewahrung von Inhalten und die Verteilung von Inhalten

Container-nativer Speicher

Wichtigste Anwendungsfälle
  • Dynamische Bereitstellung von persistenten Datenträgern für zustandsbehaftete Anwendungen auf Kubernetes
  • Nutzen Sie die Vorteile von NVMe und NVMe-oF, um einen hohen Durchsatz für Anwendungen mit niedriger Latenz zu erreichen
  • Native Kubernetes-Automatisierung statt komplizierter Speicherverwaltung
  • Auf der Grundlage des beliebten CNCF Open-Source-Projekts OpenEBS

Filefly Logo

Berechnen Sie die Kosteneinsparungen durch das Auslagern kalter Daten von NAS und Dateiservern in Swarm-Objektspeicher

Der beste Start für ein Software-defined Data Center der nächsten Generation