Appliance- & System Builder

Schnellstart-Geschäftsentwicklungsprogramme für Volume Reseller, Systemintegratoren, SSD-Anbieter und System Builder.

DataCore betreibt eine Reihe von Geschäftsentwicklungsinitiativen für Volume Reseller, Systemintegratoren, SSDs/Flash-Speicher-Anbieter und Appliance System Builder, die die Lösungen von DataCore verkaufen. Mit dem System Builder-Programm können qualifizierte Partner schnell von lukrativen Chancen im Wachstumsmarkt der softwaredefinierten Speicherlösungen (SDS) profitieren. DataCore bietet Zugriff auf hochmoderne SDS-Software sowie die Tools, Programme und Organisationsmittel, die für eine schnelle Erweiterung des vorhandenen Produktprogramms und dessen Umsetzung in überzeugenden Lösungen nötig sind.

Das Schnellstartprogramm beinhaltet Konfigurationsassistenten und Leitfäden für die einfache Produktinstallation und -bereitstellung, begleitet von einfachen Schnittstellen für Integrationen mit Mehrwert. Mithilfe spezieller Verkaufsmanuskripte können Partner leichter neue Kunden gewinnen und ihr Geschäft ausbauen. Das zentrale Geschäftsentwicklungsteam von DataCore ist speziell für die Zusammenarbeit mit den Partnern da und bietet Anleitung und Unterstützung, beispielsweise für größere Systemintegratoren, Server- und SSD-Anbieter und System Builder, die die Speichervirtualisierung in ihr Lösungsprogramm aufnehmen möchten.

Mit DataCore können System Builder ihre vorhandenen Investitionen maximieren, z. B. Direct-Attached Storage (DAS), Storage Area Network (SAN) und SSDs. Die Initiativen von DataCore erleichtern es den Partnern, Werte zu erwirtschaften und die vorhandene Infrastruktur auszunutzen, einschließlich gängiger Server-Hardware von Dell, Intel, Super Micro, Fujitsu, IBM, HP sowie neuer SSD- und Flash-Speicher.

Mit softwaredefiniertem Speicher von DataCore können Partner kundenspezifische Lösungen entwickeln oder neue Technologien oder Kapazitäten (z. B. beliebige Speicher, SSDs, Flash-Karten) hinzufügen und so das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie den Wert und die Performance derzeitiger Speichergeräte maximieren. Mit dem softwaredefinierten Speicherhypervisor und den Tools von DataCore lassen sich vorgefertigte Appliance-ähnliche Lösungen für vielfältige Anforderungen erstellen oder kombinieren, um die gesamte Speicherinfrastruktur mit virtuellen und physischen Elementen zu verwalten.

IDG

Spezialisierte Appliance und System Builder, die Produkt- und Dienstleistungskompetenz um Speicherlösungen von DataCore erweitern, können so ihre laufenden Umsätze erhöhen.Da sich softwaredefinierter Speicher von DataCore problemlos in gängige Hardware integrieren lässt und die Integration vom DataCore Support unterstützt wird, ist der Verkaufsprozess einfach, sodass Partner ihren Kunden die enormen Produktivitätsvorteile und Kosteneinsparungen eröffnen können, die eine Speichervirtualisierung für virtuelle Desktops, virtuelle Rechenzentren und private Clouds mit sich bringt.

Chris Ilg, Director of Market Research, Infrastructure Channels IDG

Eine Partnerschaft mit DataCore

Unser Geschäftsentwicklungsteam wählt mit Ihnen die besten Softwareoptionen für Ihre Anforderungen aus und stellt die erforderlichen Systemengineering-Ressourcen zusammen, um die technischen Aspekte des integrierten Pakets zu definieren.

Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an alliances@datacore.com .