Fujitsu und DataCore SVA: Speichervirtualisierung "Made in Germany"

Die neue Serie der Storage Virtualization Appliances ist in verschiedenen Basisplattformen erhältlich, alle ausgestattet mit modernster Fujitsu-Servertechnologie und mit der DataCore SANsymphony-V Speichervirtualisierungsplattform. Die leistungsstarke Software von DataCore mit den modernen Serverplattformen von Fujitsu bietet zuverlässige Leistung und die „Plug and Play“-Fähigkeiten, die Unternehmen heute benötigen. Einfache Bestellung und Wartung bei attraktivem Preisniveau sorgen für niedrige Gesamtbetriebskosten.
Überzeugende Geschäftsvorteile
Deutliche Verbesserung der Leistung vorhandener Speicherhardware:
Die Hochleistungs-Cache-Algorithmen können Leseanfragen intelligent voraussehen, Zugriffsmuster auswerten und zufällig verteilte Schreibvorgänge in sequenzielle Schreibvorgänge umwandeln.

Sofortige Reduzierung der Speicherkosten durch effizientere Festplattennutzung:Überzeugende Geschäftsvorteile
Eliminiert die Verschwendung von Speicherkapazität durch modell-und herstellerunabhängiges Pooling Ihrer Speicher.

Vollständige Eliminierung geplanter und ungeplanter Ausfallzeiten:
Einfache Datenmigration zwischen unterschiedlichen Systemen während der normalen Arbeitszeit ohne Beeinträchtigung Ihrer Anwendungen. Replizierung, Failover und Failback zwischen allen Typen von Speichermedien.

Die DataCore SANsymphony-V Storage-Virtualisierungsplattform und die modernste PRIMERGY-Servertechnologie von Fujitsu bringen Ihre Speicherlandschaft auf eine neue Stufe.

Get a Live Demo of SANsymphony

Talk with a solution advisor about how DataCore Software-Defined Storage can make your storage infrastructure modern, performant, and flexible.

Live Demo anfordern