Suche
Sprachen

VMworld TV Interview: ‘Any Hypervisor, Any Storage’

DataCore SANsymphony-V10 und “Data Anywhere” für Software-defined Data Center:

DataCore präsentiert auf der VMworld 2014 in San Francisco (24. bis 28. August) sein Virtual SAN, das applikationsseitigen Speicher über alle Hypervisoren und Speicher-Plattformen hinweg zu einem gemeinsamen, performanten Storage-Pool vereint und darüber hinaus einen Wachstumspfad in jedes physische SAN bietet. VMworld TV berichtet täglich über die Highlights der Veranstaltung: 

VMworld TV Interview: ‘Any Hypervisor Any Storage’


Terminvereinbarungen können hier vorgenommen werden.

Unabhängig von der Messe bietet DataCore kostenlose Virtual SAN-Lizenzen für nicht-produktive Umgebungen zu Testzwecken. Download unter https://www.datacore.com/de/virtual-san

Datenspeicherlösungen für alle IT-Anforderungen

Sprechen Sie mit einem Lösungsberater darüber, wie Software-Defined Storage von DataCore Ihre Speicherinfrastruktur modern, leistungsfähig und flexibel machen kann.

Los geht's!