"Zehnte SANsymphony-V-Generation bietet ein virtual SAN auf Enterprise-Niveau" bei Storage-Insider

Das auf Software-defined-Storage-Architekturen spezialisierte Unternehmen Datacore Software hat für Ende Mai mit „SANsymphony-V10“ die zehnte Generation seiner übergreifenden End-to-End-Speicherplattform angekündigt.
Ab dem 30. Mai ist SANsymphony-V10 allgemein verfügbar. Die nächste Produktgeneration bietet Datacore zufolge im Vergleich zur aktuellen zahlreiche Verbesserungen bei der Performance, bei der Datenverfügbarkeit und beim kostengünstigen Einsatz von Flash. Zudem lässt sich mit SANsymphony-V10 erstmals Speicherkapazität von Applikationsservern in virtuelle, Server-seitige SAN-Einsatzszenarien integrieren.
(…)

Bis zu 50 Millionen IOPS und bis zu 32 Petabytes

Datacore hat bei SANsymphony-V10 an einigen Stellschrauben gedreht. So skaliere die kommende Virtual SAN Software auf über 50 Millionen IOPS sowie auf bis zu 32Petabytes. Zudem zähle die Software durch den Einsatz von bis zu 32 statt bisher 16Knoten (N+1) in einem hochverfügbaren Server-Verbund zu den leistungsfähigsten am Markt. Mit an Bord sind Techniken für ein automatisches Failover und Failback. Damit lassen sich standortübergreifende Business-Continuity-, Remote-Site-Replikations– und Datensicherungsszenarien einrichten.
(…)

Datacore sagt „isolierten Storage-Inseln“ den Kampf an

SANsymphony-V10 kommt darüber hinaus mit Weiterentwicklungen zur Verwaltung der Storage-Infrastruktur in großen Systemumgebungen mit geräteübergreifender Automation, um isolierte „Storage-Inseln“ zusammenzuführen und zu vereinheitlichen.
Dazu erklärt Nick Sundby, Consulting Director Storage bei IDC: „IT-Organisationen sehen sich häufig mit mehreren, nicht zusammenhängenden Software-Plattformen konfrontiert – eine für das virtuelle SAN pro Server-Hypervisor sowie eine pro Flash-Anbieter, die zusätzlich zur Bordsoftware des SAN-Arrays das Management verkomplizieren. Datacore deckt jedes dieser Einsatzszenarien mit seiner übergreifenden Software-definierten Speicherplattform ab mit dem Ziel, Management- und Funktionskonvergenz im gesamten Unternehmen voranzutreiben.“

Den ganzen Artikel hier lesen.

Get a Live Demo of SANsymphony

Talk with a solution advisor about how DataCore Software-Defined Storage can make your storage infrastructure modern, performant, and flexible.

Live Demo anfordern