Pressemitteilung

ADN vertreibt DataCore Software in Zentraleuropa

München, Bochum, 27. Mai 2008. ADVANCED DIGITAL NETWORK DISTRIBUTION GmbH, kurz ADN, vertreibt ab sofort die Produkte von DataCore Software in Zentraleuropa. Die Speichervirtualisierung mit SANsymphony? und SANmelody? komplettiert das Virtualisierungsportfolio von EMEAs größtem Citrix-Distributor speicherseitig und ermöglicht die ganzheitliche End-to-End-Virtualisierung der IT-Infrastruktur vom Desktop bis zum Storage aus einer Hand. DataCore, führender Softwareanbieter für Speichervirtualisierung, erwartet von der Kooperation neue Partnerschaften mit Resellern, Systemhäusern und Integratoren im Citrix-Umfeld.

Die Kooperationspartner prognostizieren für die kommenden Jahre enormes Wachstum bei der durchgängigen Virtualisierung von Desktop, Applikation, Server und Storage – der sogenannten Total Enterprise Virtualisation. Mit DataCore erweitert ADN sein Portfolio konsequent um die Storage-Virtualisierung mit der größten Marktakzeptanz. Durch die strategische Zusammenarbeit wird DataCore  besonders für Reseller interessant, die die jungen Märkte für Desktop- und Servervirtualisierung mit Citrix Xen addressieren und von einer ergänzenden virtuellen Storage-Lösung profitieren möchten.

“Durch die intensiven und langjährigen Beziehungen zu Citrix-Fachhändlern ist ADN ein optimaler Distributionspartner für uns. Wir sind davon überzeugt, dass die Total Enterprise Virtualisation auf der Basis von Citirix Xen jetzt rasant Fahrt aufnimmt und dem Handel große Umsätze und Margen beschert. Für die Citrix-Reseller, die Projekte mit unserer Storage-Technologie umsetzen können, bieten sich deshalb hervorragende Möglichkeiten. Virtualisierung ohne Storage macht wenig Sinn!”, sagt Siegfried Betke, Director Central Europe bei DataCore Software.

Fachhändlern bietet ADN kompetente Presales-Unterstützung, technischen Support bei Service und Maintenance, technische Trainings sowie intensive Beratung auch in Projekten. ADN integriert die DataCore-Lösungen SANmelody (für KMU) und SANsymphony (für Großunternehmen) darüber hinaus in sein eigenes Rechenzentrum in der Bochumer Zentrale, die zum offiziellen “DataCore Trainingscenter” avanciert. Dort können sich Fachhändler zum DCE (DataCore Certified Engineer) ausbilden lassen. Neben DataCore und Citrix vertreibt ADN zudem Virtualisierungslösungen von Platespin, Marathon, Onstor und Thinprint.

“DataCore ergänzt unser Sortiment perfekt. Unsere Reseller und Systemhäuser profitieren sehr stark von der Angebotserweiterung und können jetzt für ihre kleinen und mittelständischen Endkunden sowie für Großunternehmen ganz nach Bedarf die passende Einzel- oder Komplettlösung auswählen”, erklärt Udo Schillings von ADN.

Über ADN – ADVANCED DIGITAL NETWORK DISTRIBUTION GMBH
ADN – Advanced Digital Network Distribution GmbH – mit Sitz in Bochum ist als zentraleuropäisch tätiger Value-Added Distributor auf  den indirekten Vertrieb von Technologien, Produkten und Lösungen für moderne Netzwerk-Infrastrukturen spezialisiert. Dazu zählen Server Application Deployment, Server-, Desktop, Application und Storage-Virtualisierung, Thin-Clients, Security und Storage-Lösungen sowie Voice-over-IP-Technologien und WAN-Kommunikation. Das 1994 gegründete Unternehmen arbeitet dabei mit den Technologieführern Citrix Systems, Appsense, Parallels,  Thin-Print, Igel, HP, Packeteer, GFI Software, Secure Computing, Sonicwall,  Evault, Open-E, ONStor, Marathon, DataCore, PLateSpin sowie Swyx, direkt zusammen. ADN bietet seinen  Fachhandelspartnern zusätzliche Service-Leistungen an. Dazu zählen insbesondere Hersteller-Zertifizierungs-Trainings, Schulungen und Seminare, Marketinghilfen, technische Supportunterstützung und telefonische Hotlinedienste sowie Vor-Ort-Projektunterstützung und Integrations-Services. Nicht zuletzt werden den Partnern Soft- und Hardware für Evaluationszwecke sowie Teststellungen zur Verfügung gestellt.
ADN ist mit einer 100%-Tochtergesellschaft in Wien vertreten und unterhält Trainingscenter in Bochum, Stuttgart-Leinfelden und Wien. Das zentrale Logistikcenter befindet sich in Bochum.

Über DataCore Software
DataCore Software, der führende Softwarehersteller für Speicher- und SAN-Virtualisierung, verändert die Dynamik eines hardwareunabhängigen Speichermanagements in puncto Flexibilität, Leistung und Wirtschaftlichkeit fundamental. DataCore senkt die Komplexität und Kosten der IT indem es Speicher virtualisiert und ihn flexibel, schnell und ausfallsicher macht. Die hardwareunabhängige, portable Storage Server Software vereinfacht und automatisiert Kapazitätserweiterungen und zentralisiert das Speichermanagement für Windows, UNIX, Linux, MacOS, NetWare, VMware und andere virtuelle Serverplattformen. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.datacore.de.

Unternehmen
ADN Distribution GmbH, Josef-Haumann-Str. 10, 44866 Bochum, Tel: +49 (0) 2327 / 9912-0, info@adn.de, www.adn.de

DataCore Software GmbH, Regus Airport, Terminalstrasse Mitte 18, 85356 München, Tel: + 49- 89 – 97007 187,  emeainfo@datacore.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstrasse 21, 86150 Augsburg
Michael Baumann, Tel. +49- 821-34300-16, Fax: +49- 821-34300 – 77, E-mail: m.baumann@konzept-pr.de
Verena Simon, Tel. +49 – 821-34300-17, Fax: +49- 821-34300 – 77, E-mail: v.simon@konzept-pr.de

DataCore, das DataCore-Logo, SANsymphony und SANmelody sind Warenzeichen oder eingetragenes Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Alle weiteren hier aufgeführten Produkte, Leistungen und Firmennamen können Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer sein.