Pressemitteilung

Ausfallsicherung für Nebenstellen und ausgelagerte Büros

München, 21. Januar 2010. DataCore Software, einer der führenden Softwareanbieter für Speichervirtualisierung, Business Continuity und Desaster Recovery, bietet ab sofort die Advanced Site Recovery (ASR)-Software für seine Mittelstandslösung SANmelody™ an. ASR ist eine Lösung für die Ausfallsicherung und das Desaster Recovery zwischen mehreren Standorten und nutzt lokale Speicherressourcen, um geplante und ungeplante Server-Ausfallzeiten einzelner Standorte zu minimieren. Durch ASR, das bislang ausschließlich für die Enterprise-Plattform SANsymphony™ zur Verfügung stand, lassen sich Desaster Recovery-Anforderungen plattformübergreifend und besonders kosteneffektiv umsetzen.
 
Mit der ASR-Option für SANmelody können nun auch kleinere und mittlere Systemumgebungen in ein Desaster Recovery-Konzept über verteilte Standorte integriert werden. ASR setzt auf DataCores Speichervirtualisierung auf, die unabhängig von der eingesetzten Speicher- und Server-Hardware ‚Shared Storage‘ für virtuelle und physische Maschinen bereit stellt. Die DataCore Storage-Server können ab sofort auch in gemischten Umgebungen mit SANmelody für ASR genutzt werden. In einer typischen Konfiguration kommt im zentralen Rechenzentrum SANsymphony zum Einsatz, während in den Nebenstellen Storage unter SANmelody verwaltet wird.
 
Verteilte und heterogene Rechenzentrumsressourcen jeder Größe können so in eine flexible und kosteneffektive DR-Planung einbezogen werden, ohne dass Systeme doppelt in einem Ausweichrechenzentrum vorgehalten werden müssen. ASR konsolidiert und automatisiert bidirektionale Datensicherungs- und Recovery-Prozesse zwischen physischen und virtuellen Maschinen unabhängig von der Server-Hardware, des Hypervisors oder Art und Hersteller des Storage.
 
“Ob bei einem geplanten Herunterfahren oder bei einem unerwarteten Ausfall, mit ASR können Remote Offices und Branch Offices (ROBOs) auf Knopfdruck die Aufgaben eines zentralen Rechenzentrums übernehmen und bei Wiederherstellung die Dienste ohne Unterbrechung wieder an das Rechenzentrum abgeben. Alleinstellungsmerkmal des ASR von DataCore ist dabei die Plattformunabhängigkeit, die den Einsatz unterschiedlichster Hardware und Betriebssysteme ebenso erlaubt wie verschiedenster Virtualisierungsplattformen. ASR erhöht so die Flexibilität und senkt die Ausgaben für die Aufrechterhaltung einer ausfallsicheren IT-Infrastruktur”, sagt Augie Gonzalez, Director Product Marketing bei DataCore Software.
 
Die Advanced Site Recovery-Option für SANmelody kann ab sofort über ASR-zertifizierte DataCore-Partner lizensiert werden. Die Kosten liegen bei 2.200 US-Dollar pro Lizenz und Standort.
 
Über DataCore Software
DataCore Software, der führende Softwarehersteller für Speicher- und SAN-Virtualisierung, verändert die Wirtschaftlichkeit des Speichermanagements durch innovative Software-Produkte, die ein erstklassiges Leistungsspektrum mit den Kostenvorteilen der Hardwareunabhängigkeit vereinen. DataCore senkt die Komplexität und Kosten der IT, indem es Speicher virtualisiert und ihn flexibel, schnell und ausfallsicher macht. Die hardwareunabhängige, portable Storage Server Software vereinfacht und automatisiert Kapazitätserweiterungen und zentralisiert das Speichermanagement für Windows, UNIX, Linux, MacOS, NetWare und die Hypervisoren von VMware, Citrix, Microsoft und anderen. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen unter www.datacore.de.

Unternehmen
DataCore Software GmbH, Regus Airport, Terminalstraße Mitte 18, 85356 München
Tel: + 49 (0) 89 97007 187, Email: emeainfo@datacore.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstraße 21, 86150 Augsburg,
Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de
Verena Simon, Tel. +49-(0)821-3430017, E-Mail: v.simon@konzept-pr.de

DataCore und das DataCore-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer  jeweiligen Eigentümer.