Pressemitteilung

Ausgezeichnetes Speichermanagement

London, München 10. Juli 2007. DataCore Software, ein führender Anbieter offener Speichermanagementplattformen, hat den Techworld Annual Award ?Storage Virtualisation Product 2007? erhalten. Die im ersten Quartal dieses Jahres vorgestellte SANsymphony Enterprise Edition 6.0 wurde bei der jährlich stattfindenden Vergabe durch die britische Fachpublikation Techworld von einer unabhängigen Jurie gewählt und damit als innovatives Produkt zum Nutzen von IT-Managern ausgezeichnet.

Techworld, eine führende Branchenpublikation für IT-Professionals in Großbritannien und weltweit, versammelt jährlich europäische Fachjournalisten, Technologieberater und Industrievertreter in einer Jurie, die die besten Produkte im Bereich Infrastruktur und Netzwerk prämiert. In diesem Jahr fiel die Wahl in der Kategorie Speichervirtualisierung auf DataCores SAN-Management-Plattform. SANsymphony Enterprise Edition 6.0 verändert die Speicherverwaltung grundlegend, da sie unabhängig von der eingesetzten Hardware eine zentrale, logische Sicht auf die SAN-Infrastruktur ermöglicht und die Speicheradministration kosteneffektiv automatisiert.

?Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, denn die Juroren beim Techworld Award prämieren innovative Lösungen mit einem echten Mehrwert für Netzwerkmanager?, sagt George Teixiera, CEO von DataCore Software. ?SANsymphony erhöht die Produktivität bei gleichzeitiger Kosteneinsparung, indem es die Diskauslastung erhöht und die Speicherkapazität unternehmensweit automatisch verteilt. Mit der Enterprise Edition 6.0 haben wir einen Meilenstein gesetzt, der zeigt, dass die Speichervirtualisierung auf Softwarebasis längst eine ausgereifte Technologie ist.?

Ein wichtiges Kriterium für die Juroren war der Funktionsumfang der nominierten Lösungen. SANsymphony 6.0 überzeugte mit innovativen Leistungsmerkmalen wie Thin Provisioning und Auto-Recovery, dynamische SAN-Domains und Service-Gruppierungen, GRID-Skalierbarkeit, Unified Channel-Architektur, CDP-Unterstützung, integrierten Datenmigrationsservices sowie erweiterten Automatisierungsfunktionen bei der Bereitstellung und Einrichtung von Speicher.

DataCore, einer der Pioniere bei Thin Provisioning und Speichervirtualisierung, erhielt im Juni bereits den Storage Award ?SAN Solution of the Year 2007? für die Implementation seiner Mittelstandslösung SANmelody im Moorfields Eye Hospital.

Über DataCore Software
DataCore Software verändert die Dynamik des Speichermanagements in puncto Leistung und Wirtschaftlichkeit fundamental. DataCores Disk Server Software ermöglicht einfache Speichererweiterung und zentrales Speichermanagement für Windows-, UNIX-, Linux-, Vmware, MacOS- und Netware-Systeme. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen über Produkte erhalten Sie unter www.datacore.com.

DataCore Software
DataCore Software GmbH, Regus Airport, Terminalstrasse Mitte 18, 85356 München,
Tel: + 49 (0)89 – 97007 187, Fax: +49 (0)89 – 97007 206, Email: emeainfo@datacore.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstrasse 21, 86150 Augsburg
Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, Fax: +49-(0)821-3430077, E-mail: m.baumann@konzept-pr.de
Dunja Hélène Derenk, Tel. +49-(0)821-3430021, Fax: +49-(0)821-3430077, dh.derenk@konzept-pr.de