Pressemitteilung

Besucherrekord bei der DataCore-Partnerkonferenz

München/Dornach, 24. Februar 2011. DataCore Software, einer der führenden Anbieter von Speichervirtualisierungssoftware, verbuchte auf seiner zehnten Partnerkonferenz, die Anfang Februar in München stattfand, einen neuen Besucherrekord. Rund 250 Fachhändler und Integratoren aus dem deutschsprachigen Raum fanden sich in München/Dornach ein, rund 100 mehr als im Vorjahr. Neben dem neuen Flaggschiffprodukt SANsymphony-V waren die DataCore-Partner besonders an US-Speicherexperte Jon Toigo (www.drunkendata.com) interessiert.

Die DataCore-Fachhändler hatten erstmals die Möglichkeit sich in technischen und vertrieblich orientierten Workshops über DataCores neue Speichervirtualisierungsplattform SANsymphony-V zu informieren. SANsymphony-V vereinfacht die Verwaltung von SAN- und NAS-Umgebungen durch ein zentrales und weitestgehend automatisiertes Kapazitäts-, Performance- und Data Protection-Management. Es ist insbesondere für die gehobenen Storage-Anforderungen mit virtuellen Servern und Desktops entwickelt und fand deshalb das besondere Interesse der Virtualisierungsexperten vor Ort.
 
Dabei referierte Jon Toigo, anerkannter Storage-Experte und Publizist, über Entwicklungen im Virtualisierungsmarkt und hob die Vorteile einer rein softwarebasierten Speichervirtualisierung hervor. Insbesondere die Virtual Desktop Infrastructure (VDI) betrachtet er als nächste große IT-Welle, die bislang allerdings durch die hohen Kosten für performante Speicherlösungen gebremst sei. In seinen Ausführungen machte Toigo den staunenden DataCore-Partner eindrücklich klar, was er von der Vermarktungsstrategie mancher Hardware-Hersteller halte. Erst die software-basierte Speichervirtualisierung schaffe hier Abhilfe und gebe ihm Grund, die IT wieder positiver zu sehen. Jon Toigo im Interview
 
Den Abend des ersten Veranstaltungstages rundete DataCore mit der inzwischen schon traditionellen Award Ceremony für besondere Vertriebsleistungen 2010 ab. Die Auszeichnungen gingen in folgenden Kategorien an:
 
– „Top Seller“: Kramer & Crew GmbH & Co. KG
„Wir arbeiten seit über zehn Jahren erfolgreich mit DataCore zusammen und betrachten die Kooperation als strategische Partnerschaft“, sagt Geschäftsführer Uwe Kramer, Kramer & Crew GmbH & Co. KG. „Mit unserer langen Erfahrung freuen wir uns jetzt sehr über den Launch von SANsymphony-V, denn die neuen, zeitgemäßen Funktionalitäten eröffnen uns neue Geschäftsmöglichkeiten und verleihen der Lösung eine neue, noch stärkere Attraktivität. Zum kompletten Interview
 
– „Best Performer“: Bechtle GmbH IT-Systemhaus Meschede
Wir haben DataCore seit fünf Jahren im Programm und wurden als „Best Performer“ im Jahr 2010 ausgezeichnet. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung mit SANsymphony-V, weil es genau die Anforderungen des Kunden trifft. Mit SANsymphony-V können wir als IT-Systemhaus unseren Kunden noch mehr bieten“, sagt Torsten Baumann, Account Manager Bechtle GmbH IT-Systemhaus Meschede. Zum kompletten Interview
 
– „Excellence of Sales“: antauris AG
“Eine signifikante Neuerung von SANsymphony-V ist sicherlich die neue Oberfläche, die dem Kunden den Umgang mit der DataCore-Software erleichtert und die Administration vereinfacht. Deshalb setzen wir große Hoffnungen in SANsymphony-V und sind davon überzeugt, zusammen mit DataCore weiterhin erfolgreich am Markt zu sein. Der DataCore Partner Kickoff wächst von Jahr zu Jahr und zeigt, wie erfolgreich DataCore zusammen mit seinen Partnern ist“, sagt Swen Baumann, Technical Director antauris AG. Zum kompletten Interview
 
– „Best Newcomer Enterprise”: Databusiness IT-Solutions GmbH (Österreich)
„Die Sitexs-Databusiness IT-Solutions GmbH ist als Best Newcomer Enterprise 2010 ausgezeichnet worden. Wir konnten mit einer relativ kurzen Vorlaufzeit die UPC Österreich mit einer DataCore-Lösung ausstatten und haben das Projekt auch mit Unterstützung der DataCore schnell und problemlos abwickeln können“, sagt Geschäftsführer Stefan Panholzer. „Der erste Eindruck von SANsymphony-V ist sehr positiv. Die neu vorgestellten Features sind exakt das, wonach der Markt im Moment verlangt. Der Vorteil von SANsymphony-V liegt in der Fokussierung auf die Zwischenlayer-Funktion, der dem Kunden sehr verständlich erklärt werden kann. Die Wolke wird dadurch ein Stück plausibler.“ Zum kompletten Interview
 
Als „Best Newcomer SMB“ wurde die DATAGROUP Bremen GmbH ausgezeichnet. Unter https://www.datacore.com/de/SANsymphony-V.aspx sind weitere Informationen und Video-Tutorials zu DataCores SANsymphony-V einsehbar.
 

DataCore präsentiert sich auf der CeBIT 2011 in Halle 2, Stand A30. Zur Vereinbarung eines individuellen Pressegesprächs wenden Sie sich bitte an Konzept PR.

 
Über DataCore Software
DataCore Software ist der führende Anbieter von Speichervirtualisierungssoftware. Die Software- Plattform für die IT-Infrastruktur ist die Lösung für die speicherbezogenen Herausforderungen in punkto Komplexität und Kosten, die bei der Umsetzung von Virtualisierungsprojekten auftreten.
Tausende IT-Abteilungen von mittleren bis hin zu großen, weltweit agierenden Unternehmen vertrauen auf die DataCore Software, um ihre Daten zu sichern, Risiken zu minimieren und aus ihrer bestehenden Speicherinfrastruktur einen stabilen, leistungsfähigen Shared Storage mit hoher Investitionssicherheit zu bilden. DataCore erfüllt die steigenden Speicheranforderungen durch virtuelle Server und Desktops, indem es höchste Performance und Non-Stopp-Ausfallsicherheit für flexible, langlebige und kosteneffektive IT-Infrastrukturen bietet. Weitere Informationen unter T. +49 (0) 89 4613570-0, Email: infoGermany@datacore.com  oder www.datacore.de.

Unternehmen:
DataCore Software GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring, Tel: +49 (0) 89 4613570-0, Email: infoGermany@datacore.com

Pressekontakt:
KONZEPT PR GmbH, Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

DataCore, das DataCore-Logo und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer  jeweiligen Eigentümer.