Pressemitteilung

DataCore ernennt Amanda Bedborough zum Senior Vice President EMEA Field Operations

Verantwortungsbereich wird auf Enterprise-Programme, Channel und Gesamtvertrieb EMEA erweitert 

Unterföhring, Reading (UK), 13. Mai 2015. DataCore Software, einer der führenden Anbieter von Software-defined Storage, ernennt Amanda Bedborough zum Senior Vice President EMEA Field Operations. Zuvor war sie für die Umsetzung von Unternehmens- und Vermarktungsstrategien in EMEA (Europe, Middle East, Africa) verantwortlich. Die Position wurde neu geschaffen, um die Unternehmensorganisation angesichts der steigenden Nachfrage nach Software-defined Storage und hyper-konvergenten virtuellen SAN-Lösungen auf Basis von SANsymphony™ -V10 weiter zu optimieren. Plattformausbau bei Bestandskunden sowie die Weiterentwicklung des Unternehmenskundengeschäfts stehen dabei im Fokus.

In der neuen Rolle verantwortet Amanda Bedborough Enterprise Sales und Vertriebsprogramme, den Ausbau des qualifizierten Netzwerks von Value-Added Resellern sowie Investitionen in DataCores Infrastruktur, Personalressourcen und Geschäftsinitiativen in der gesamten EMEA-Region. 
Amanda Bedborough kommentiert: "Ich habe mit zahlreichen Technologie-Unternehmen in verschiedenen Phasen ihres Wachstums und ihrer Entwicklung zusammengearbeitet. Die Möglichkeit, DataCore beim Ausbau des Software-defined-Trends zu unterstützen, ist die aufregendste Rolle, in die ich je mit einbezogen wurde."

Amanda Bedborough bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in Senior-Executive-Positionen bei Technologieunternehmen wie Corel, 3DFX Interactive und STB Systems mit. Zuletzt verantwortete sie als Executive Vice President die Bereiche Global Sales & Marketing bei Corel Corporation.

"Angesichts der wachsenden Marktchancen und der Dynamik rund um Software-defined Storage und hyper-konvergente virtuelle SAN-Lösungen benötigen wir die Qualitäten einer Amanda Bedborough“, sagt Steve Houck,  Chief Operating Officer bei DataCore Software. "Amanda ist eine bewährte Führungskraft mit Erfahrungen im Aufbau erfolgreicher Sales-Teams, lukrativer Channel-Partnerschaften und wachsender Enterprise-Geschäfte. Mit ihr können wir unsere Marktchancen erweitern und unser Unternehmen auf den nächsten Level heben.“

Über DataCore Software:
DataCore Software ist ein führender Anbieter von Software-defined Storage. Mit der Speichervirtualisierung und virtual SAN-Software von DataCore erweitern und verwalten Unternehmen nahtlos ihre Storage-Architekturen zu einem Bruchteil der Kosten, die durch herkömmliche Speicherhardware-Anbieter entstehen. Gestützt auf die Erfahrung von rund 10.000 Kundeninstallationen weltweit beseitigt DataCores adaptive und auto-optimierende Technologie die Last manueller Eingriffe und bewirkt signifikante Kosteneinsparungen, verbesserte Auslastung, Ausfallsicherheit und höhere Performance in Speicherumgebungen. Weitere Informationen unter www.datacore.de.

Unternehmenskontakt: 
DataCore Software GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring, Tel: +49 (0) 89 4613570-0, E-Mail: infoGermany@datacore.com

Pressekontakt: 
KONZEPT PR GmbH, Michael Baumann, Tel: +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

DataCore, das DataCore-Logo und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer  jeweiligen Eigentümer.