Pressemitteilung

DataCore Partnerkonferenz 2016

Unterföhring, 8. Januar 2016. DataCore lädt Fachhändler und Systemintegratoren zu seiner jährlichen Partnerkonferenz am 12. und 13. Januar 2016 in Frankfurt am Main ein. Der im deutschsprachigen Raum besonders erfolgreiche Anbieter von Software-Defined Storage und hyperkonvergenten Virtual SAN-Lösungen informiert zwei Tage über erfolgversprechende vetriebliche Ansätze im sich wandelnden Speichermarkt ebenso wie über technische Weiterentwicklungen und Neuerungen. Höhepunkte im Programm sind die Keynote von President und CEO George Teixeira sowie eine Weltneuheit im Bereich Parallel-I/O.

Die Distribution wird vertreten durch ADN, Arrow ECS, Avnet, Azlan/Tech Data und Bytec.   Dazu lädt DataCore wichtige Allianz- und Kooperationspartner  zur Veranstaltung mit Vortragsprogramm und Ausstellung: Zum diesjährigen Kickoff hat DataCore mit arcserve, Emulex, Fujitsu, HGST, Lenovo, N-Tec, QLogic, Quantum, SanDisk, Seagate und X-IO ein vielfältiges Sponsorenpaket geschnürt.

Neben CEO George Teixeira wird das DataCore-Team angeführt von Director Central Europe Stefan von Dreusche, Senior Marketing Manager Robert Thurnhofer und Christian Marczinke, der als VP Solution Architecture über eine weitreichende, technologische Weltneuheit informieren wird. Zusammen mit internationalen und nationalen DataCore-Vertretern aus Technik, Vertrieb und Marketing füllen sie drei parallel laufende Vortragsreihen und Diskussionsforen.  Im Mittelpunkt stehen dabei aktuelle Trends und Herausforderungen im Bereich Hyperkonvergenz, Software-definierte Infrastrukturen und Infrastruktur-Virtualisierung.

„Plattformunabhängigkeit ist seit über 15 Jahren das Erfolgsgeheimnis von DataCore und seinen Partnern. Der Software-definierte Ansatz wird gerade jetzt in Zeiten des Anbieter- und Technologiewandels fast alternativlos, zum Garant für zukunftstaugliche Speicherinfrastrukturen und Investitionssicherheit“, sagt Robert Thurnhofer, Senior Marketing Manager Central Europe bei DataCore. „Auf unserer Konferenz wollen wir mit unseren Partnern diese Chancen diskutieren und ebenso von ihren Anforderungen lernen wie ihnen konkrete Werkzeuge für Marketing, Vertrieb und Technik mitgeben, um 2016 zu einem Erfolgsjahr zu machen.“

Was: DataCore Partnerkonferenz 2016
Wann: 12. Und 13. Januar 2016
Wo: Frankfurt a. Main, Steigenberger Airport Hotel,
Wer: Deutschsprachige Reseller, Systemhäuser und -integratoren
Anmeldungen und weitere Information: https://info.datacore.com/dc-pc-2016

Über DataCore Software
DataCore ist ein führender Anbieter von Software Defined Storage und adaptiver Parallel I/O-Software, die die leistungsfähigsten und kosteneffizientesten modernen Server-Plattformen nutzt, um das dringendste Problem der Speicherindustrie zu lösen: I/O-Engpässe.  DieSpeichervirtualisierungs- und hyperkonvergenten Virtual SAN-Lösungen von DataCore erleichtern das Speichermanagement und befreien Anwender durch eine Hardware-unabhängige Architektur von Herstellerbindungen. DataCores Software-definierte  Speicherplattform revolutioniert Speicherinfrastrukturen auf dem Weg zum Software-Defined Data Center der nächsten Generation – mit größerem Nutzwert, besserer Performance sowie höherer Verfügbarkeit und Handhabbarkeit. Weitere Informationen unter www.datacore.de

Unternehmenskontakt: 
DataCore Software GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring, Tel: +49 (0) 89 4613570-0, E-Mail: infoGermany@datacore.com
Pressekontakt: 
KONZEPT PR GmbH, Michael Baumann, Tel: +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de