Pressemitteilung

ESG-Experten testen DataCore SANsymphonyT-V

Unterföhring, Fort Lauderdale, 20. April 2011. Das US-amerikanische Beratungsunternehmen Enterprise Strategy Group (ESG) hat DataCores Software für Speichermanagement und -virtualisierung getestet. Die Analysten bestätigen die Leistungsfähigkeit von SANsymphony™-V R8 insbesondere bei hohen Anforderungen an Performance, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit in virtuellen Infrastrukturen.
 
„DataCore verbesserte die Performance drastisch, und das bei jedem gemessenen Parameter“, sagt Tony Palmer, leitender Techniker im ESG-Test-Lab. „An SANsymphony-V hat uns darüber hinaus die einfache Bedienung und die Zuverlässigkeit für Storage im Rechenzentrum beeindruckt. Mit wenigen Mausklicks wird Disk-Kapazität konfiguriert, beschleunigt und hochverfügbar gemacht.“
 
In der SANsymphony-V-Testumgebung wurde  Speicherkapazität weitestgehend automatisch durch Daten- und Pfadredundanz hochverfügbar konfiguriert und virtuellen Maschinen bereitgestellt. Offiziell fasst ESG Lab die Test-Ergebnisse wie folgt zusammen: “ESG Lab ist der festen Überzeugung, dass jedes Unternehmen, das Virtualisierungsprojekte plant, sich eingehend mit der DataCore SANsymphony-V R8-Speichervirtualisierungssoftware beschäftigen sollte. Die Software ist robust, flexibel und schnell und stellt durch optimierte Ressourcenauslastung, verbesserte Response-Zeiten, Hochverfügbarkeit und einfache Verwaltung einen bedeutenden Mehrwert dar.”
 
Weitere Ergebnisse:

  • File-Server verzeichneten 5-fache, Exchange 2007-Server die 6-fache Performance
  • weniger als 1 Minute dauerte die Einrichtung eines synchron gespiegelten 1TB-Laufwerks inklusive Thin-Provisioning für einen Windows-Server.
  • Die Migration eines physischen auf ein virtuelles Laufwerk wurde schnell und einfach realisiert. Die DataCore-Software verbessert dabei Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit.
  • Ohne jegliche Ausfallzeit oder Unterbrechung haben Hosts auch bei Ausfällen eines Knotens ständigen Zugriff auf die virtuellen Laufwerke.
  • DataCore Continuous Data Protection (CDP) ist einfach zu bedienen und ermöglicht die Wiederherstellung eines beliebeigen Zeitpunkts ohne manuelle Snapshots
  • Die integrierte asynchrone Replikation ist im Vergleich zu einer T1-Verbindung durch Komprimierung und Multi-Streaming doppelt so schnell.  

“Die Ergebnisse des ESG Lab-Tests bestätigen unsere Kernaussage: SANsymphony-V ermöglicht den kostengünstigen Aufbau einer Shared Storage-Infrastruktur für virtuelle IT-Umgebungen”, sagt Alex Erhard, Produktmanager für SANsymphony-V bei DataCore Software. “Durch unsere Speichervirtualisierung multiplizieren wir die Leistung bereits vorhandener Storage-Ressourcen und lösen so das große Problem, das viele Projekte für die Server- und Desktopvirtualisierung stoppt.”
 
Der komplette ESG-Bericht ist nachzulesen unter
https://www.datacore.com/resources/?type=casestudy.

Über DataCore Software
DataCore Software ist der führende Anbieter von Speichervirtualisierungssoftware. Die Software- Plattform für die IT-Infrastruktur ist die Lösung für die speicherbezogenen Herausforderungen in punkto Komplexität und Kosten, die bei der Umsetzung von Virtualisierungsprojekten auftreten.

Tausende IT-Abteilungen von mittleren bis hin zu großen, weltweit agierenden Unternehmen vertrauen auf die DataCore Software, um ihre Daten zu sichern, Risiken zu minimieren und aus ihrer bestehenden Speicherinfrastruktur einen stabilen, leistungsfähigen Shared Storage mit hoher Investitionssicherheit zu bilden. DataCore erfüllt die steigenden Speicheranforderungen durch virtuelle Server und Desktops, indem es höchste Performance und Non-Stopp-Ausfallsicherheit für flexible, langlebige und kosteneffektive IT-Infrastrukturen bietet. Weitere Informationen unter T. +49 (0) 89 4613570-0, Email: infoGermany@datacore.com  oder www.datacore.de.

Unternehmen:
DataCore Software GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring, Tel: +49 (0) 89 4613570-0, Email: infoGermany@datacore.com

Pressekontakt:
KONZEPT PR GmbH, Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

DataCore, das DataCore-Logo und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer  jeweiligen Eigentümer.