Pressemitteilung

SANsymphony-V zum Anfassen

Unterföhring, 29. März 2011. DataCore, einer der führenden Softwareanbieter für Speichervirtualisierung, informiert im Rahmen der Profi-Kongressreihe STORAGE & ARCHIVIERUNG 2011 über die neue Generation seiner Speichervirtualisierungstechnologie. DataCore SANsymphony-V vereinfacht und automatisiert das Kapazitäts-, Performance- und Datensicherungsmanagement und ist in IT-Infrastrukturen als Shared Storage für das Zusammenspiel mit virtuellen Maschinen (VM) und virtuellen Desktops (VDI) optimiert.
 
Auf den Veranstaltungen in Hamburg (5.4.), Frankfurt/Hanau (12.4.), Düsseldorf/Neuss (14.4.) und München (11.5.) demonstriert DataCore die neue SANsymphony-V Software für das Speichermanagement und die Speichervirtualisierung live am Stand. SANsymphony-V fungiert als “Hypervisor für den Speicher”, macht Anwender und Channel-Partner hardwareunabhängig und ermöglicht damit hohe Flexibilität bei der Datenhaltung, von der Migration bis zum Speicherklassenwechsel im laufenden Betrieb.
 
Speichervirtualisierung als Schlüssel für finanziell wie operativ erfolgreiche Infrastruktur-Projekte stellt DataCore dann auch im Rahmen der Vortragsreihe vor. Laut Hersteller ist der herkömmliche, hardwaregetriebene Storage-Ansatz einer der größten Kostenfaktoren in ganzheitlichen Virtualisierungsprojekten und behindert oft deren Umsetzung. DataCore SANsymphony-V dagegen ermöglicht eine einfache, virtuelle “Shared Storage”-Infrastruktur im Zusammenspiel mit VMs und VDI.
 
Weitere Informationen zu der Veranstaltungsreihe unter http://www.storage-2011.de/. Interessierte können Sich mit dem DataCore VIP-Code STOA-DTC-12 kostenfrei zu den Veranstaltungen anmelden.
 
Über DataCore Software
DataCore Software ist der führende Anbieter von Speichervirtualisierungssoftware. Die Software- Plattform für die IT-Infrastruktur ist die Lösung für die speicherbezogenen Herausforderungen in punkto Komplexität und Kosten, die bei der Umsetzung von Virtualisierungsprojekten auftreten.

Tausende IT-Abteilungen von mittleren bis hin zu großen, weltweit agierenden Unternehmen vertrauen auf die DataCore Software, um ihre Daten zu sichern, Risiken zu minimieren und aus ihrer bestehenden Speicherinfrastruktur einen stabilen, leistungsfähigen Shared Storage mit hoher Investitionssicherheit zu bilden. DataCore erfüllt die steigenden Speicheranforderungen durch virtuelle Server und Desktops, indem es höchste Performance und Non-Stopp-Ausfallsicherheit für flexible, langlebige und kosteneffektive IT-Infrastrukturen bietet. Weitere Informationen unter T. +49 (0) 89 4613570-0, Email: infoGermany@datacore.com  oder www.datacore.de.

Unternehmen:
DataCore Software GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring, Tel: +49 (0) 89 4613570-0, Email: infoGermany@datacore.com

Pressekontakt:
KONZEPT PR GmbH, Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

DataCore, das DataCore-Logo und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer  jeweiligen Eigentümer.