Pressemitteilung

Storage Networking auf virtuellen Servern

München, Frankfurt a. M., 11. Oktober 2007. DataCore Software, führender Anbieter offener Speichermanagementplattformen, informiert die Besucher auf der diesjährigen Storage Networking World Europe (29. bis ? 31. Oktober, Messe Frankfurt a. M.) über die Weiterentwicklungen seiner Speicherplattformen SANsymphony?, SANmelody? und Traveller CPR?. Ab sofort können die DataCore-Lösungen für Virtualisierung, CDP und Thin Provisioning selbst auf virtuellen Servern aufgesetzt werden.

Die Storage Networking World Europe ist die führende Anwenderkonferenz für Speicher und Speicherinfrastruktur und steht ganz im Zeichen innovativer Speicherlösungen. 2007 steht dabei das Thema Virtualisierung wieder ganz oben auf der Agenda für Fachbesucher und Anwender. Als einer der führenden Anbieter für Speichervirtualisierung und Thin Provisioning informiert DataCore über die jüngsten Weiterentwicklungen seiner Speicherplattformen. Unterstützt wird er dabei von Value Added Distributor ACAL, der DataCore-Lösungen für Virtualisierung und Thin Provisioning seit Jahren erfolgreich vertreibt.

Mit der konsequenten Weiterentwicklung der Speichervirtualisierungs- und Management-Plattformen SANsymphony und SANmelody sowie Traveller CPR für kontinuierliche Datensicherung, lassen sich die DataCore-Lösungen in Verbindung mit Servervirtualisierungsplattformen nun selbst auf virtuellen Maschinen einrichten. Als virtuelle SAN-Server gewährleisten die Lösungen eine noch nie dagewesene Flexibilität.

“Virtualisierung steht für einen Paradigmenwechsel in der IT und bei Storage. Speicher wird dabei zunehmend zu einem Software-Thema, und Storage-Dienste zu einer Applikation wie jede andere”, sagt Christian Hagen, VP Europe bei DataCore Software. “Unsere letzte Weiterentwicklung geht hier noch einen Schritt weiter: Sie virtualisiert Speicher in virtuellen Servern. Damit kann Speicher unabhängig von der dahinter verwendeten Hardware noch einfacher und flexibler eingesetzt werden. Die SNW Europe ist eine hervorragende Plattform um Anwender über dieses innovative IT-Konzept zu informieren.”

Die neuen Server-Versionen von UpTempo sind für Microsoft Windows Server-Plattformen und ihre Anwendungen optimiert, beispielsweise für Microsoft Exchange, SQL Datenbanken, Virtuelle Server, Citrix, OLTP, VDI und weitere I/O-intensive Anwendungen. Die Leistung kann mit UpTempo um das 3- bis 4-fache, in einigen Fällen sogar um mehr als das zehnfache, erhöht werden.

DataCore präsentiert sich zusammen mit Partner ACAL am Stand G16.

Zur Vereinbarung von Pressegesprächen wenden Sie sich bitte an Konzept PR.


 

Über Acal
ACAL Storage Networking ist ein führender europäischer Lieferant für Speichernetzwerke. Mit einem sehr breiten Sortiment an Speicherkonnektivitätslösungen unterstützt ACAL Reseller HP-zertifizierte und komplementäre Lösungen anzubieten. Als Value Added Distributor und führender Experte im Bereich Speichernetzwerkinfrastrukturen bietet ACAL hervorragende Unterstützung für den Vertrieb.

Über DataCore Software
DataCore Software verändert die Dynamik des Speichermanagements in puncto Leistung und Wirtschaftlichkeit fundamental. DataCores Disk Server Software ermöglicht einfache Speichererweiterung und zentrales Speichermanagement für Windows-, UNIX-, Linux-, Vmware, MacOS- und Netware-Systeme. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen über Produkte erhalten Sie unter www.datacore.com.

DataCore, das DataCore-Logo, Powered by DataCore, SANsymphony und SANmelody sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Alle weiteren hier aufgeführten Produkte, Leistungen und Firmennamen können Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer sein.

Unternehmen
DataCore Software GmbH, Regus Airport, Terminalstrasse Mitte 18, 85356 München,
Tel: + 49- 89 – 97007 187, Fax: +49- 89 – 97007 206, Email: emeainfo@datacore.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstrasse 21, 86150 Augsburg
Michael Baumann, Tel. +49- 821-34300-16, Fax: +49- 821-34300 – 77, E-mail:
m.baumann@konzept-pr.de
Verena Simon, Tel. +49 – 821-34300-17, Fax: +49- 821-34300 – 77, v.simon@konzept-pr.de

 

Diese Pressemeldung steht unter: www.konzept-pr.de zum Download bereit