Pressemitteilung

Virtualisierungsprodukt des Jahres ist … SANmelody

Reading (UK), 23. Juni 2010. Die Leser der britischen Fachzeitschrift Storage Magazine haben SANmelody™ von DataCore zum Virtualisierungsprodukt des Jahres 2010 gewählt. Der Softwareanbieter für Speichervirtualisierung nahm die Auszeichnung im Rahmen der Storage Award-Veranstaltung im Londoner Tower Hotel vergangene Woche entgegen.

“Was VMware, Microsoft und Citrix für Server und Desktops, schafft DataCore für den Storage: eine flexible, virtuelle Speicherinfrastruktur als dritte Dimension für strategische Virtualisierungsprojekte”, kommentiert Keith Joseph, Regional Manager bei DataCore Software. “Erstmals wurde bei den Storage Awards ein Preis in der Kategorie ‚Virtualisierung‘ vergeben und wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie belegt, wie wertvoll Storage Software als Ergänzung für die Server- und Desktop-Virtualisierung ist.”

Virtualisierungsprojekte sind dreidimensional
Durch die Virtualisierung von Festplatten aus verschiedenen Speichergerätepools überwindet die DataCore SANmelody™ Software Inkompatibilitäten zwischen unterschiedlichen Gerätegenerationen, Modellen und Herstellern und maximiert so den Wert dieser Ressourcen. Sie beseitigt speicherbedingte Finanzierungshürden, die oftmals ein Risiko für Server- und Desktopvirtualisierungsprojekte darstellen. Mit DataCore SANmelody können Speicherkapazitäten bereitgestellt, frei gegeben, neu konfiguriert, migriert, repliziert, erweitert und aktualisiert werden, ohne dabei Ausfallzeiten oder Performance-Engpässe in Kauf nehmen zu müssen. Dadurch werden nicht nur Kosten eingedämmt und Risiken ausgeschaltet, sondern auch die Produktivität erhöht sowie die Lebensdauer von IT-Investitionen verlängert.

Die renommierten Storage Awards werden seit 2004 in unterschiedlichen Kategorien verliehen. Dabei stimmen jährlich tausende Leser der Fachzeitschrift, die sich in erster Linie an IT-Verantwortliche, technische Entscheider und Administratoren richtet, über die von ihnen bevorzugten Produkte ab.

Über DataCore Software
DataCore Software, der führende Softwarehersteller für Speicher- und SAN-Virtualisierung, verändert die Wirtschaftlichkeit des Speichermanagements durch innovative Software-Produkte, die ein erstklassiges Leistungsspektrum mit den Kostenvorteilen der Hardwareunabhängigkeit vereinen. DataCore senkt die Komplexität und Kosten der IT, indem es Speicher virtualisiert und ihn flexibel, schnell und ausfallsicher macht. Die hardwareunabhängige, portable Storage Server Software vereinfacht und automatisiert Kapazitätserweiterungen und zentralisiert das Speichermanagement für Windows, UNIX, Linux, MacOS, NetWare und die Hypervisoren von VMware, Citrix, Microsoft und anderen. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen unter www.datacore.de.

Unternehmen
DataCore Software GmbH, Regus Airport, Terminalstraße Mitte 18, 85356 München,
Tel: + 49 (0) 89 97007 187, emeainfo@datacore.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstraße 21, 86150 Augsburg, Tel. +49-(0)821-34300-0,
Michael Baumann, Tel. +49-(0)821-3430016, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

DataCore, das DataCore-Logo und SANmelody sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.