Wie Sie Verzögerungen beim Einkauf Ihrer IT
überwinden

Mit den Software-Defined Storage-Lösungen von DataCore können IT-Teams die Trends bei der Speichernutzung besser bewerten und Optimierungsstrategien umsetzen, um vorhandene Ressourcen optimal auszunutzen, ohne von knappen Budgets, Problemen in der Beschaffungskette, Viruspandemien oder anderen externen Faktoren beeinträchtigt zu werden.

Verzögerungen beim IT-Kauf überwinden

Mit DataCore SDS können Sie Ihre vorhandene Speicherumgebung optimal nutzen

Speicherressourcen konsolidieren

Bündeln Sie alle Speicherressourcen und vollziehen Sie nach, welche Daten wo gespeichert werden – Premium, Mittelklasse, Massenspeicher oder Cloud.

„Heiße“ Daten im Premiumspeicher sichern

Speichern Sie „heiße“ Daten auf Premiumgeräten und verschieben Sie „warme“ und „kalte“ Daten automatisch in preiswertere Speicher.

Nutzen Sie Objekt- und flexiblen Cloudspeicher als preiswerte Alternative für selten abgerufene Daten und Archivdaten.

Sparen Sie Speicherkapazität mit Datendeduplizierung und -komprimierung

Storage Insights – DataCore Webinare

Lassen Sie sich jede Woche von den Experten für Software-Defined Storage von DataCore über die neuesten Trends, Produktaktualisierungen und Erkenntnisse informieren, wie SDS die Hardware- und Lieferantenbindung beseitigt und ultimative IT-Flexibilität ermöglicht – und gleichzeitig Ihre Speichersysteme intelligenter, effizienter und hochverfügbar macht.

Jetzt registrieren

Warten Sie nicht länger. Handeln Sie jetzt. Machen Sie Ihrer vorhandenen Speicherressourcen fit für die Zukunft.

Kontaktieren Sie uns für einen persönliche Live-Demo unserer Software-Defined Storage Lösungen und erfahren Sie wie Sie Ihrer vorhandenen Speicherressourcen optimieren.