DataCore FileFly®

Auslagerung „kalter“ Daten von NAS- und Dateiservern in den Objekt-/Cloud-Speicher

Die meisten IT-Umgebungen beinhalten verschiedenartige Speichergeräte und Arbeitsabläufe, die sich über die Jahre entwickelt haben. Die Investitionen in Infrastruktur, Ressourcen und Schulungen scheint es kaum gerechtfertigt zu sein, einen Teil der traditionellen Arbeitslasten in eine modernere, benutzerfreundlichere objektbasierte Datenverwaltungsplattform wie DataCore Swarm auszulagern. Die Lösung für dieses Problem ist DataCore FileFly. Damit werden „kalte“ Dateien aus Windows File Server, NetApp und Dell EMC Isilon NAS-Geräten in preiswerteren Objekt-/Cloud-Speicher verschoben.

FileFly ist eine einfache Methode, um kalte und warme Daten transparent aus Windows File Server, NetApp und Dell EMC Isilon in DataCore Swarm, Amazon AWS, Microsoft Azure, Google Cloud oder einen beliebigen S3-kompatiblen Speicher zu verschieben. Definieren Sie einfach Richtlinien anhand von Dateiattributen, um die Datenverschiebung zu automatisieren. Und schon profitieren Sie davon, dass seltener genutzte Daten in preiswerterem, skalierbarem Speicher untergebracht werden. Die Dateien bleiben problemlos abrufbar, unabhängig davon ob On-Premise, in der Cloud oder in einer Hybrid-Umgebung Für zusätzliche Sicherheit werden in der Public Cloud gespeicherte Dateien unkenntlich gemacht; identifizierbare Daten befinden sich dabei nur in Ihrer lokalen Umgebung. Sie können Ihre vorhandenen Investitionen einfach weiter nutzen und kontinuierliche Arbeitsabläufe gewährleisten und trotzdem viele Vorteile einer direkten Integration von Swarm nutzen.

FileFly verschiebt kalte Dateien aus NAS und Dateiservern

DataCore FileFly verschiebt kalte Dateien aus NAS- und Dateiservern in preiswerteren Objekt- und Cloudspeicher

DataCore FileFly: die wichtigsten Funktionen

Weitere Nutzung der vorhandenen NAS-Geräte

  • Nutzung der NAS-Performance für heiße Daten
  • Verschiebung kalter und warmer Daten in den Swarm-Objektspeicher
  • Maximale Ausnutzung der NAS-Investitionen und Vereinfachung von Backup und Wiederherstellung

Beibehaltung bestehender Arbeitsabläufe

  • Migration selten genutzter Dateien aus NAS-/Datei-Servern in preiswerteren Objektspeicher
  • Keine Änderung der Anwendungen oder Nutzerzugriffsmethoden

Sie benötigen ein globales Dateisystem für On-Premise und in der Cloud verteilte Dateien?

If you need more robust file system functionality including uniform data services across any mix of NAS devices, file servers and object/cloud storage, explore DataCore vFilO.

Wir finden die richtige Lösung für Ihre individuellen Anforderungen. Sprechen Sie uns an!