Lösungen für die Geschäftskontinuität: Ausfallzeiten minimieren

 
Stellen Sie die Verfügbarkeit Ihrer IT-Infrastruktur sicher - Störquellen übergreifend!

Mehrstufiger Schutz für unterbrechungsfreien Betrieb, Verfügbarkeit und Wiederherstellung

Alle Komponenten fallen irgendwann einmal aus. Selbst die zuverlässigste Hardware ist noch kein Garant für die Betriebsfähigkeit Ihrer Systeme. Die einzige Möglichkeit, sich vor den zahlreichen technischen, umweltbedingten und menschlichen Faktoren zu schützen, die zu Ausfallzeiten führen können, ist das Spiegeln Ihrer Daten – transparent, automatisch und in Echtzeit.

icon never worry about downtime

Keine Ausfallzeit, kein Eingreifen.

Physisch getrennte Systeme, z.B. in unterschiedlichen Brandabschnitten, sorgen für ein Maß an Verfügbarkeit, bei dem selbst die zuverlässigste Hardware nicht mithalten kann. Fällt eins der Systeme aus, so ist über das oder die anderen Systeme weiterhin der Datenzugriff auf Anwendungen und somit ununterbrochene Betriebszeit gewährleistet.

  • Durch synchrone Spiegelung werden Ausfallzeiten eliminiert, da der Failover vollständig transparent und automatisiert ist.
  • Alle Schreibvorgänge sind gespiegelt, bevor sie der Anwendung bestätigt werden, sodass die RPO (Recovery Point Objective) komplett entfällt.
  • Die Daten sind zu jedem Zeitpunkt verfügbar, sodass Ausfälle einzelner Komponenten keine Rolle spielen.
icon track all changes to data

Track all Changes to Data

Schadsoftware, Viren und Ransomware können Ihre Daten verfälschen oder den Zugriff auf Ihre Daten einschränken. DataCore kann alle Änderungen an Ihren Daten protokollieren und mit einem Zeitstempel versehen. Dadurch können Sie an einen beliebigen Zeitpunkt des letzten fehlerfreien Zustands zurückzukehren.

  • Durch Continuous Data Protection (CDP) werden alle Schreibvorgänge für einen Zeitraum von 2 Wochen erfasst. So können Daten leicht wieder in ihren Ursprungszustand - vor der Beschädigung oder Verfälschung - gebracht werden.
  • In puncto Recovery Time Objective (RTO) ist es dank CDP sehr einfach, eine Kopie eines früheren Datenstands zu erstellen und diese Daten dann auch separat bereitzustellen. Dies dauert nur wenige Minuten.
  • CDP ist für Unternehmen eine Art Versicherung gegen Schadsoftware, Ransomware und andere Bedrohungen, die Daten verändern.
Wiederherstellung im Notfall mit asynchroner Replikation und Advanced Site Recovery

Asynchronous Replication for Disaster Recovery

Business continuity planning (BCP) allows you to identify and prepare for threats to your data storage. When disaster strikes a region and a data center becomes inoperative, DataCore has replicated your data to your Disaster Recovery site, either another physical location or the cloud. This enables you to resume operations as soon as possible.

asynchronous remote replication offsite replica diagram

Business Continuity vs. Disaster Recovery: Critical Differences

Your data is your organization’s most valuable resource and in order to protect it, it’s critical to understand the difference between business continuity (BC) and disaster recovery (DR). Both involve planning ahead, however they are not quite as interchangeable as you may think. Business continuity and disaster recovery are two different strategies designed to safeguard your business operations before, during and in the aftermath of a disaster. BCDR or BC/DR solutions help organizations recover from unforeseen or disruptive events and continue or quickly resume business operations without enduring a significant impact such as loss of data and revenue.

Geschäftskontinuität

BC planning is concerned with ensuring the essential business functions and processes are able to operate during a disaster with minimal or no downtime . It is the process of creating systems of prevention and recovery to deal with potential threats to a company. The goal of business continuity planning, in addition to prevention, is to ensure continuous operations before and during the execution of a disaster recovery plan.

Disaster Recovery

When systems fail due to unforeseen events, organizations need to quickly recover – this is where disaster recovery comes into play. TechTarget defines disaster recovery as a plan which “allows an organization to maintain or quickly resume mission-critical functions following a disaster.” To recover from a disastrous event, IT organizations require features that enable data backup or automate the restoring of an environment, while incurring minimal downtime so organizations can maintain necessary levels of productivity.

Learn more about BCDR in our on-demand webinar: Business Continuity Measures in Volatile Times.

Beispiel aus der Praxis:
Maimonides Medical Center

Das Maimonides Medical Center in New York zählt mit mehr als 800 Ärzten zu den größten unabhängigen Lehrkrankenhäusern in den USA. Die größte Herausforderung des Kunden war die Gewährleistung der Geschäftskontinuität – d. h. den Krankenhausbetrieb rund um die Uhr unterbrechungsfrei sicherzustellen.

Mit DataCore hat Maimonides „Metro-Cluster" zwischen zwei unterschiedlichen Standorten aufgebaut, die sich so verhalten, als würden sie direkt nebeneinander stehen. Wenn ein Standort aus irgendeinem Grund offline ist – wegen eines geplanten oder ungeplanten Ausfalls –, so werden die IT-Systeme des Krankenhauses hierdurch nicht beeinträchtigt und ein kontinuierlicher Betrieb ist gewährleistet.

Dank DataCore gehören bei Maimonides Beeinträchtigungen der Datenverfügbarkeit infolge von Hardwareausfällen und Speicherwartung der Vergangenheit an.

Vollständiger Kundenbericht

Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf DataCore

Los geht's!

Erfahren Sie, wie die synchrone Spiegelung von DataCore Daten ohne Eingreifen und Ausfallzeiten jederzeit verfügbar macht, selbst bei Speicherausfällen auf einer Seite des Spiegels.