Lösungen für die Geschäftskontinuität: Ausfallzeiten minimieren

 
Stellen Sie die Verfügbarkeit Ihrer IT-Infrastruktur sicher - Störquellen übergreifend!

Mehrstufiger Schutz für unterbrechungsfreien Betrieb, Verfügbarkeit und Wiederherstellung

Alle Komponenten fallen irgendwann einmal aus. Selbst die zuverlässigste Hardware ist noch kein Garant für die Betriebsfähigkeit Ihrer Systeme. Die einzige Möglichkeit, sich vor den zahlreichen technischen, umweltbedingten und menschlichen Faktoren zu schützen, die zu Ausfallzeiten führen können, ist das Spiegeln Ihrer Daten – transparent, automatisch und in Echtzeit.

icon never worry about downtime

Keine Ausfallzeit, kein Eingreifen.

Physisch getrennte Systeme, z.B. in unterschiedlichen Brandabschnitten, sorgen für ein Maß an Verfügbarkeit, bei dem selbst die zuverlässigste Hardware nicht mithalten kann. Fällt eins der Systeme aus, so ist über das oder die anderen Systeme weiterhin der Datenzugriff auf Anwendungen und somit ununterbrochene Betriebszeit gewährleistet.

  • Durch synchrone Spiegelung werden Ausfallzeiten eliminiert, da der Failover vollständig transparent und automatisiert ist.
  • Alle Schreibvorgänge sind gespiegelt, bevor sie der Anwendung bestätigt werden, sodass die RPO (Recovery Point Objective) komplett entfällt.
  • Die Daten sind zu jedem Zeitpunkt verfügbar, sodass Ausfälle einzelner Komponenten keine Rolle spielen.
icon track all changes to data

Punktgenau zu einem früheren Datenstand zurückkehren

Schadsoftware, Viren und Ransomware können Ihre Daten verfälschen oder den Zugriff auf Ihre Daten einschränken. DataCore kann alle Änderungen an Ihren Daten protokollieren und mit einem Zeitstempel versehen. Dadurch können Sie an einen beliebigen Zeitpunkt des letzten fehlerfreien Zustands zurückzukehren.

  • Durch Continuous Data Protection (CDP) werden alle Schreibvorgänge für einen Zeitraum von 2 Wochen erfasst. So können Daten leicht wieder in ihren Ursprungszustand – vor der Beschädigung oder Verfälschung – gebracht werden.
  • In puncto Recovery Time Objective (RTO) ist es dank CDP sehr einfach, eine Kopie eines früheren Datenstands zu erstellen und diese Daten dann auch separat bereitzustellen. Dies dauert nur wenige Minuten.
  • CDP ist für Unternehmen eine Art Versicherung gegen Schadsoftware, Ransomware und andere Bedrohungen, die Daten verändern.
Wiederherstellung im Notfall mit asynchroner Replikation und Advanced Site Recovery

Wiederherstellung im Notfall mit asynchroner Replikation

Mit Business Continuity Planning (BCP) können Sie Bedrohungen Ihrer Datenspeichersysteme erkennen und entsprechende vorbeugende Maßnahmen treffen. Wenn ein komplettes Rechenzentrum infolge einer Katastrophe nicht mehr betriebsfähig sein sollte, sind Ihre Daten von DataCore bereits an Ihren Disaster-Recovery-Standort repliziert worden – entweder an einen physischen Ort oder in die Cloud. Auf diese Weise können Sie den Betrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen.

Diagramm: Asynchrone dezentrale Replikation mit externen Kopien

Business Continuity vs. Disaster Recovery: die wesentlichen Unterschiede

Ihre Daten sind der wichtigste Aktivposten Ihres Unternehmens. Um sie zu schützen, sollten Sie die Unterschiede zwischen Geschäftskontinuität (Business Continuity, BC) und Notfallwiederherstellung (Disaster Recovery, DR) kennen. Beide benötigen Planung, allerdings sind sie nicht so austauschbar, wie man denken könnte. Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung sind zwei verschiedene Strategien zum Schutz Ihres Geschäftsbetriebs vor, während und nach einer Katastrophe. BCDR- oder BC/DR-Lösungen helfen Unternehmen, sich von unvorhergesehenen oder schlimmen Ereignissen zu erholen und den Geschäftsbetrieb fortzusetzen bzw. rasch und ohne größere Daten- und Umsatzverluste wieder aufzunehmen.

Geschäftskontinuität

Bei der BC-Planung wird sichergestellt, dass die wesentlichen Geschäftsfunktionen und -abläufe im Fall einer Katastrophe ohne bzw. mit minimaler Ausfallzeit weiterlaufen. Es geht darum, Systeme zur Vorbeugung und Wiederherstellung zu schaffen, um potenzielle Bedrohungen eines Unternehmens zu bewältigen. Neben der Vorbeugung besteht das Ziel der Geschäftskontinuitätsplanung darin, den kontinuierlichen Geschäftsbetrieb vor und während der Ausführung eines Notfallwiederherstellungsplans sicherzustellen.

Disaster Recovery

Wenn Systeme aufgrund unvorhergesehener Ereignisse ausfallen, sind Unternehmen auf eine schnelle Wiederaufnahme des Betriebs angewiesen. An diesem Punkt kommt die Notfallwiederherstellung ins Spiel. TechTarget definiert die Notfallwiederherstellung als Plan, der „einer Organisation ermöglicht, missionskritische Funktionen nach einer Katastrophe weiterzuführen bzw. rasch wieder aufzunehmen“. Um eine Katastrophe möglichst unbeschadet zu überstehen, brauchen IT-Abteilungen für die Datensicherung oder die automatische Wiederherstellung einer Umgebung abgestimmte Funktionen, die die Ausfallzeit minimieren, sodass Unternehmen die notwendige Produktivität sicherstellen können.

Erfahren Sie mehr über BCDR in unserem abrufbaren Webinar: Sicherung der Geschäftskontinuität in schwierigen Zeiten.

Beispiel aus der Praxis:
Maimonides Medical Center

Das Maimonides Medical Center in New York zählt mit mehr als 800 Ärzten zu den größten unabhängigen Lehrkrankenhäusern in den USA. Die größte Herausforderung des Kunden war die Gewährleistung der Geschäftskontinuität – d. h. den Krankenhausbetrieb rund um die Uhr unterbrechungsfrei sicherzustellen.

Mit DataCore hat Maimonides „Metro-Cluster" zwischen zwei unterschiedlichen Standorten aufgebaut, die sich so verhalten, als würden sie direkt nebeneinander stehen. Wenn ein Standort aus irgendeinem Grund offline ist – wegen eines geplanten oder ungeplanten Ausfalls –, so werden die IT-Systeme des Krankenhauses hierdurch nicht beeinträchtigt und ein kontinuierlicher Betrieb ist gewährleistet.

Dank DataCore gehören bei Maimonides Beeinträchtigungen der Datenverfügbarkeit infolge von Hardwareausfällen und Speicherwartung der Vergangenheit an.

Vollständiger Kundenbericht

Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf DataCore

Los geht's!

Erfahren Sie, wie die synchrone Spiegelung von DataCore Daten ohne Eingreifen und Ausfallzeiten jederzeit verfügbar macht, selbst bei Speicherausfällen auf einer Seite des Spiegels.