Schulungsanforderungen für Cloud Service Provider

DataCore Certified Implementation Engineer

DataCore Certified Implementation Engineer

Als Cloud Provider benötigen Sie einen von DataCore zertifizierten Implementation Engineer (DCIE) in Ihrer Belegschaft. Der DCIE-Lehrplan richtet sich an Techniker, die für die Installation, Implementierung und den Support der softwaredefinierten Speicherlösungen von DataCore verantwortlich sind. Lesen Sie sich die häufig gestellten Fragen (FAQ) durch, um Einzelheiten zur Schulung zu erfahren. Sie finden alle aktuellen und künftigen Schulungen in unserem Kurskalender.

Optionale Zertifizierungen

DataCore Certified Sales Professional

Dieser kostenlose Online-Kurs bietet einen detaillierten Überblick über die Vorteile softwaredefinierter Speicherlösungen. Obwohl diese normalerweise von den Wiederverkäufern der Lösung genutzt werden, sind das Schulungsmaterial und die Prüfung eine ausgezeichnete Einführung in die Lösungen von DataCore.

Einzelheiten zum Programm

DataCore Certified Solution Architect

Der DCSA-Lehrplan richtet sich an technische Mitarbeiter in Pre-Sales und Kundendienst, die ihre Kenntnisse zum Aufbau und der Entwicklung von DataCore-Lösungen vertiefen möchten. Auch dieser Kurs ist für Pre-Sales-Ingenieure von Wiederverkaufspartnern konzipiert. Trotzdem sind alle Konzepte und bewährten Praktiken auf alle technischen CSP-Ressourcen anwendbar.

Hinweis: DCSP (DataCore Certified Sales Professional) ist eine Voraussetzung für DCSA.

Einzelheiten zum Programm

DataCore Certified Implementation Engineer werden

Erfüllen Sie die Anforderungen des DataCore Cloud Service Provider-Programms mit DCIE-Schulung.