Flash im DataCenter: Erst die Pflicht und dann die Kür!

Bei der Planung moderner Speicherinfrastrukturen ist Flash-Speicher aktuell in aller Munde, wirft allerdings auch bei den Verantwortlichen einige Fragen auf! 


– Rechnen sich die hohen Anschaffungskosten mit dem erhofften Nutzen? 
– Wie hoch soll der Anteil von Flash-Speicher am gesamten Speicherbedarf sein? 

– Welche Anwendungen brauchen eigentlich Flash-Speicher? 


Flash im DataCenter: Erst die Pflicht und dann die Kür!

Werden diese Fragen von Flash-Herstellern beantwortet, ist deren Position klar: „Die Tendenz geht zum All-Flash-Datacenter“. Es gibt allerdings auch eine andere Sichtweise auf diese Aspekte!

Im aktuellen Teil der Webcast-Serie geht DataCore am 18. Mai von 14:00 – 15:00 Uhr genau diesen Fragen auf den Grund.

In dem interaktiven Webcast wird aufgezeigt, welche Rolle Flash-Speicher in einer professionellen SDS-Architektur spielen kann. Richtige Einsatzszenarien aus der Praxis, ein besseres Verständnis für die Technologie und sinnvolle Konzepte stehen hier im Vordergrund.

Melden Sie sich jetzt hier an.


Datum: 18. Mai 2017
Zeit: 14:00 – 15:00 Uhr 

Sprecher: Alexander Best, Director Technical Business Development
DataCore Software

Get a Live Demo of SANsymphony

Talk with a solution advisor about how DataCore Software-Defined Storage can make your storage infrastructure modern, performant, and flexible.

Live Demo anfordern