SANsymphony™ Software-Defined Storage

Die Software-Basis für das moderne, leistungsstarke und jederzeit verfügbare Data Center

More than 10,000 customer sites use DataCore to maximize IT infrastructure performance, availability, and utilization.

Die Software-defined Speicherplattform der nächsten Generation

DataCore SANsymphony ist eine Plattform, die eine hochleistungsfähige, hochverfügbare und flexible Speicherinfrastruktur mit den niedrigsten Gesamtbetriebskosten (TCO) bietet.

Günstige Leistung für alle Unternehmensgrößen

Schnellere Anwendungen

x 5 höhere Leistung sofort verfügbar

Bessere Verfügbarkeit

100 % Reduzierte Ausfallzeiten durch Speicherfehler

Geringere Betriebskosten

50 % Weniger Speicherkosten

Unglaublich schneller Zugriff auf Ihre stetig wachsenden Datenmengen

Führen Sie Ihre Anwendungen bis zu 3x schneller aus, indem Sie die Parallel I/O-Technologie von DataCore nutzen (* Basierend auf Branchen-Benchmarks)

  • Branchenweit schnellste Antwortzeiten
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfache Skalierung mit weniger Systemen
  • Nutzen Sie Standard-Hardware für kostengünstigere Systeme

Keine Angst vor Ausfallzeiten

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Daten auch über einen Stretch-Cluster hinweg immer verfügbar sind, da Fehler automatisch und ohne Ausfallzeiten behoben werden.

  • Mehrstufiger Schutz für unterbrechungsfreien Betrieb, Verfügbarkeit und Wiederherstellung
  • Zero Touch, Zero Downtime synchrone Spiegelung
  • Effiziente asynchrone Replikation für den Notfall
  • CDP verfolgt alle aktuellen Änderungen, die vor Viren und Malware schützen

Beseitigen Sie unnötige Speicherkosten

Verbessern Sie die Auslastung der Ressourcen, Agilität und Flexibilität bei gleichzeitiger Reduzierung des Administrationsaufwands bei niedrigeren Investitions- und Betriebskosten

  • Hardwareunabhängige Speicherservices
  • Einmal kaufen, für immer benutzen, auch wenn neue Hardware hinzukommt
  • Freie Auswahl standardisierter Hardware
  • Neue Technologie nahtlos integrieren
  • Zentrales Management für alle Speichergeräte

DataCore is definitely one of the main reasons our mission-critical apps run faster; the SANsymphony caching and performance acceleration capabilities play a vital role. Moreover, DataCore makes great use of the SSDs to further boost performance.

Lamar Nicholson, Storage and Virtual Environment Architect NASA

Die Risikominderung, die wir erreicht haben, weil wir Datenvolumen sofort an unserem Primär- und Sekundärstandorten duplizieren können, ist für uns sehr wertvoll. Man schläft nachts einfach ruhiger, wenn die Daten nicht nur an einem Ort gesichert sind.

Kevin Schmidt, Senior Network Engineer bei Thorntons, Inc.

Mit der Skalierbarkeit der Lösungen von DataCore im Hinblick auf Kapazität, Performance und Funktionalität erhalten wir die nötige Flexibilität, um auf neue Herausforderungen zu reagieren, ob auf einzelnen Schiffen oder für die gesamte Flotte.

Matthias Fahmer, Director IT Competence Center & Strategy TUI Cruises

Eine Plattform für Speicherdienste in der gesamten Infrastruktur

Konfigurationsoptionen: Software-defined Storage wie Sie ihn benötigen

Storage-Virtualisierung

Abstrahiert traditionelle SAN-Architektur. Verlängert die Lebensdauer und den Wert vorhandener SAN-Geräte.

Konvergiert

Verbindet direkt angeschlossene Speichergeräte zu Pools. Erzeugt überaus dichten und sehr kostengünstigen Shared Storage.

Hybrid-konvergiert

Abstrahiert sowohl SAN- als auch lokale Geräte. Bietet die größte Flexibilität und den größten Nutzen.

Stressfreies Scale in und Scale out

SANsymphony bündelt alle Speichergeräte, sowohl lokal als auch verteilt, und verwaltet sie zentral mit einem gemeinsamen Set unternehmensübergreifender Dienste, auch wenn es Inkompatibilitäten zwischen Herstellern und Modellen gibt.

Technische Übersicht

Lizenzoptionen: Drei Editionen zur Auswahl

Die SDS-Produkte von DataCore™ gibt es in den drei Software-Editionen EN, ST und LS mit unterschiedlichen Preisen je Terabyte (Preis/TB). Es sind sowohl Abonnements als auch unbefristete Lizenzoptionen verfügbar.

Enterprise-Lizenzen bieten die höchste Leistungsfähigkeit, die umfangreichsten Funktionen und die größte Flexibilität

Die Standardlizenz ist ideal für mittlere Anforderungen

Die großvolumige Sekundärspeicheredition ist für Backup, Archivierung und weniger häufig abgerufene Daten geeignet, bei denen niedrige Kosten und höhere Kapazität eine größere Rolle als die Performance spielen

Bezahlmodelle nach Bedarf

  • 1 Jahr Subskriptionslizenz einschließlich Support und Software-Updates
  • Mengenrabatte möglich
  • Regierungs- und Bildungsorganisationen haben Anspruch auf zusätzliche Preisnachlässe
Schon ab

$416

/TB

Der beste Start für ein Software-defined Data Center der nächsten Generation