DataCore vFilO

Globales Dateisystem für verteilte Standorte und Hybrid-Clouds

Vereinfachen Sie den gemeinsamen Zugriff, die Kontrolle und die Sicherung von verteilten Dateisystemen. Maximieren Sie gleichzeitig die Effizienz und minimieren Sie die Kosten von On-Premise und Cloudspeicher.

Finden Sie es schwierig, über verschiedene Standorte verstreute Dateien zu teilen und zu schützen? Müssen Sie Ordner verschieben, wenn der Platz knapp wird, sodass Nutzer und Anwendungen gestört werden?

DataCore vFilO löst diese Probleme mit einem skalierbaren globalen Dateisystem, das dezentrale Standorte über On-Premise und Cloud-basierte NFS- und SMB-Shares verbindet. Die Software sorgt für einen kontinuierlichen Lastausgleich und sichert und verschiebt Dateien zwischen dem aktiven Primärspeicher und dem Sekundärspeicher wie z. B. S3-Objektspeicher. Nutzen Sie eine Software-definierte Architektur mit maximaler Flexibilität und der Möglichkeit, Speichermedien basierend auf Kosten, Performance und individuellen Anforderungen beliebig zu kombinieren.

  • Bündeln Sie verteilte NAS- und Dateiserver in einem zentralen globalen Namensraum.
  • Realisieren Sie Geschäfts- und IT-Ziele mit richtlinienbasierter automatisierter Datenplatzierung.
  • Rufen Sie Ihre Daten bequem von jedem Standort über NFS- und SMB-Protokolle ab.
  • Skalieren Sie Speicherkapazität und Durchsatz nach Bedarf.
  • Regeln Sie die Mobilität, Archivierung und Haltbarkeit Ihrer Daten durch dateigranulare Speicherdienste.

Anwendungsfälle

Daten zentral bündeln und verwalten

Bündeln Sie Ressourcen von dezentralen NAS- und Dateiservern für den globalen Zugriff.

Inaktive Daten in die Cloud verschieben

Verschieben Sie inaktive Daten aus dem Premiumspeicher in den preiswerteren Objekt-/Cloudspeicher.

Was ist der globale Namensraum?

Skalieren Sie Ihren NAS, um Lasten zu verteilen, die Reaktion zu beschleunigen und Hochverfügbarkeit zu gewährleisten.

Standortübergreifende Zusammenarbeit

Organisieren Sie die standortübergreifende Zusammenarbeit durch selektives File-Sharing und Replikation.

Replikation von Daten

Replizieren Sie Daten zwischen verteilten Dateiservern zugunsten von Geschäftskontinuität, Notfallwiederherstellung und Reaktionsschnelligkeit.

Umleitung von Arbeitslasten an dezentrale Standorte

Verschieben Sie Workloads zu Spitzenzeiten und bei geplanten Abschaltungen an dezentrale Standorte.

Funktionen

  • Platzieren Sie heiße Daten automatisch in schnelle NAS-Geräte und verschieben Sie kalte Daten in den Objektspeicher (wie z. B. DataCore Swarm) und in die Public Cloud.
  • Vereinfacht die Dateisuche und den Zugriff über mehrere Standorte und Cloud-Standorte hinweg durch einen globalen Namensraum
  • Behalten Sie Dateiverantwortliche, Zugriffskontrollen und Ordnerhierarchien bei und bündeln Datei-Metadaten über verschiedene Filer hinweg.
  • Bietet granulare Dateimanagementfunktionen wie Snapshots, Klonen, Spiegeln, Replikation, Failover, Wiederherstellung und mehr
  • Nutzen Sie maschinelles Lernen zur Optimierung von Kosten, Performance, Kapazität, Verfügbarkeit, Compliance und anderen Geschäftszielen.
    Diagramm ansehen
  • Verringern Sie den Speicherbedarf durch Deduplizierung und Komprimierung inaktiver Dateien im Objekt-/Cloud-Speicher.

vFilO-Screenshot: Archivziel

Verwalten Sie Ihren Datenspeicher und die Mobilität Ihrer Daten mit anpassungsfähigen Richtlinien

vFilO-Screenshot: Speicher hinzufügen

Bündeln Sie beliebige NAS-Filer, gemeinsam genutzte Speicher oder S3-Objektspeicher einfach in vFilO

Das Diagramm unten zeigt die verschiedenen Fähigkeiten von vFilO wie die wichtigsten Funktionen, Zugriffsmethoden und die unterstützten Speicherprotokolle.

Nutzer

  • Endnutzer
  • Anwendung und Webdienste
  • Geräte

Zugriffsmethoden

  • NFS
  • SMB

Betrieb & Einblicke

  • Erweiterbare Metadaten
  • Datenmigration
  • Vergangenheits / Echtzeit-Analysen
  • Zustands & Performance Anzeige
  • Benachrichtigungen
  • Bereitstellung

Datenservices

  • Standortübergreifender <br />globaler Namensraum Standortübergreifender
    globaler Namensraum
  • Aktives Archiv Aktives Archiv
  • Paralleler NFS Paralleler NFS
  • Asynchrone Replikation Asynchrone Replikation
  • Pooling, Assimilation von NAS-/Dateiservern Pooling, Assimilation
    von NAS-/Dateiservern
  • Automatisierte Datenplatzierung Automatisierte Datenplatzierung
  • Wiederherstellung im Self-Service Wiederherstellung im Self-Service
  • Deduplizierung/Komprimierung Deduplizierung/Komprimierung*
  • Snapshots/Klone Snapshots/Klone
  • Encryption Verschlüsselung*
  • Synchrone Spiegelung Synchrone Spiegelung
  • Lastverteilung Lastverteilung

Steuerung &
Integration

  • Zugriffskontrollen
  • CLI
  • Konsole
  • Dateigranularität
  • Plug-ins

Unterstützte Speicher

  • Datei
  • Objekt
  • Block
  • Cloud

*FÜR INAKTIVE DATEIEN IM OBJEKT-/CLOUD-SPEICHER

Vorteile

Transparenz und Kontrolle

Transparenz und Kontrolle
  • Organisieren Sie weit verteilte Dateien in einem einheitlichen Namensraum für den bequemen Zugriff durch Anwendungen und Nutzer.
  • Verbessern Sie Produktivität und Zusammenarbeit zwischen Standorten durch einfaches File-Sharing.
  • Erfüllen Sie Data-Governance-Vorgaben durch Richtlinien und übergeordnete Ziele für Datenplatzierung und Datenschutz.

Höchste Flexibilität

Höchste Flexibilität
  • Integrieren Sie neue Technologien ohne teure Upgrades in die bestehende Infrastruktur.
  • Profitieren Sie von einem standort- und geräteunabhängigen Erweiterungs- und Modernisierungskonzept.
  • Platzieren Sie Daten dort, wo es am sinnvollsten ist, unabhängig vom Standort und von der Hardware-Architektur.

Effizienz und einfache Handhabung

Effizienz und einfache Handhabung
  • Nutzen Sie die verfügbaren Speichermedien bestmöglich durch Bündelung der Ressourcen und intelligente Lastverteilung.
  • Vermeiden Sie durch manuelle Datenverschiebung und -sicherung entstehende Zeitverluste.
  • Gewährleisten Sie schnelle, unterbrechungsfreie Migrationen.

Überzeugende Zahlen

  • Sparen Sie Kosten, indem Sie inaktive Dateien, Snapshots und replizierte Daten zur Deduplizierung und Komprimierung in preiswerteren Objektspeicher verschieben.
  • Modernisieren Sie Ihre Systeme bei maximaler Wertausnutzung Ihrer vorhandenen Hardware, ohne funktionstüchtige Geräte außer Betrieb nehmen zu müssen.
  • Verschieben Sie den Kauf weiterer teurer Premium-Filer durch die optimale Nutzung der vorhandenen aktiven Primärspeicher.
  • Verschwenden Sie nicht länger teuren Platz und Bandbreite und führen Sie Funktionen separat für bestimmte Dateien anstatt für ganze Datenträger oder Verzeichnisse/File-Shares durch.

Einsparungen durch vFilO berechnen

Mit vFilO, der Dateispeicherlösung von DataCore, können Sie Ihre Speicher-TCO beträchtlich senken und Ihre Investitionsrendite verbessern. Mit diesem Tool können Sie ganz leicht ausrechnen, wie viel Geld Sie bei Ihren Datei- und Objektspeicherinvestitionen sparen können.

1. Dateireorganisation
1

Dateireorganisation

€75
€50 €250
20 Stunden
1 Stunde 60 Stunden
2. Auswirkung auf Datenkosten
2

Auswirkung auf Datenkosten

100 TB
10 TB 5000 TB
€2,500
€100 €10,000
€500
€25 €5,000
0% 100%

Geschätzte Einsparungen innerhalb von 3 Jahren

€204,000

Kombinierte Einsparungen durch Produktivitätsgewinne und Datenspeicherkosten über einen Zeitraum von 3 Jahren.

Die hier angegebenen geschätzten Einsparungen dienen lediglich der Veranschaulichung. Die tatsächlichen Einsparungen, die mit vFilO erzielt werden können, hängen davon ab, wie Sie vFilO in Ihrer Umgebung beim Speichermanagement einsetzen. Die Einsparungen wurden der Einfachheit halber auf den nächsten ganzen Dollar gerundet.

Geschätzte Kosteneinsparungen innerhalb von 3 Jahren €204,000

Erhalten Sie beispiellose Transparenz und Kontrolle über weit verteile Daten

Webinar ansehen

Lizenzoptionen

Einfache, transparente und flexible Lizenzmodelle auf der Grundlage der verwalteten TB-Kapazität und der Art der von vFilO verwalteten Daten (aktiv oder inaktiv/archiviert).

  • Aktive Daten: für Ihre von vFilO auf NAS-Medien, Dateiservern und gemeinsam genutzten Speicher verwaltete Daten.
  • Inaktive Daten: für Ihre im S3-Cloudspeicher oder lokal im Objektspeicher gespeicherte Daten. Diese häufig abgerufenen Daten werden dedupliziert und komprimiert.

Lizenzen beinhalten Premier Support (24×7) und kostenlose Produkt-Updates.

Weitere Einzelheiten

Bezahlmodelle nach Bedarf

  • Preiswerte Term-Lizenzen (als Jahres- und Mehrjahreslizenz)
  • Skalierung der Kapazität nach Bedarf
  • Preise je TB sinken, je höher der Bedarf ist
  • Mengenrabatte für die genutzte Gesamtkapazität
  • Regierungs- und Bildungsorganisationen haben Anspruch auf zusätzliche Preisnachlässe

Erste Schritte mit vFilO, Software-Defined Dateispeicher